Radio hören und ein sattes Weihnachtsgeld gewinnen? Das Antenne Bayern Weihnachtsgeld Gewinnspiel macht es möglich! Bis zum 11. Dezember 2022 sind im Radioprogramm bestimmte Songs versteckt. Sobald diese laufen, heißt es schnell anrufen und mit etwas Glück ins Studio durchgestellt werden. Dann warten 1.000 Euro, bei zwei bestimmten Songs sogar 10.000 Euro auf die Hörerin bzw. dem Hörer.

Welche Weihnachtsgeld Songs werden gesucht?

Die Gewinnerhits für das Weihnachtsgeld Gewinnspiel sind derzeit (28.11.2022 – 03.12.2022) folgende Songs:

  • Michael Schulte: With you
  • Journey: Don’t stop beliving

Wird einer der beiden Songs gespielt, besteht die Chance auf 1.000 Euro.
Werden beide Songs hintereinander gespielt, können sogar 10.000 Euro gewonnen werden.

Wichtig: nur zwischen 7.00 Uhr morgens und 17.00 Uhr findet die Aktion statt. Wird einer der beiden Songs außerhalb dieser Zeit gespielt, gilt dies nicht als Teil des Gewinnspiels, ein Anruf ist somit nutzlos.

Die Songs werden von Antenne Bayern regelmäßig getauscht, die neuen Songs werden auf antenne.de und im laufenden Programm bekannt gegeben.

Wie lautet die Telefonnummer für das Gewinnspiel?

Die Hotline zur Teilnahme lautet wie folgt:

01375/100100

Die Kosten pro Anruf betragen 14 Cent aus dem deutschen Netz. Eine kostenlose Hotline (0800) darf Antenne Bayern aufgrund einer Untersagung der deutschen Bundesnetzagentur (zu hohes Anrufaufkommen) nicht mehr verwenden. Anrufen darf jedermann, Minderjährige benötigen eine Einverständniserklärung ihrer Eltern zum Empfang des Geldgewinns. Auch außerhalb Bayerns ist die Teilnahme erlaubt.

Wer wird ins Studio durchgestellt?

Bei dem Gewinnspiel könnte man vermuten, dass man so schnell wie möglich anrufen muss, um zu gewinnen. Tatsächlich hat das Gewinnspiel einen Teilnahmezeitraum in Länge von jeweils dem Song bzw. beider Songs. Aus allen eingehenden Anrufen in dieser Zeit wird per Zufallsprinzip ein Gewinner ausgewählt.

Übrigens, auch bei RTL im Fernsehen können derzeit 10 mal 10.000 Euro Mega-Weihnachtsgeld gewonnen werden.

Artikelbild: antenne.de Screenshot