Gewinnspiel-Test.de

Wer gewinnt hier wirklich?

Radio-Gewinnspiel

ANTENNE Bayern verdoppelt dein Gehalt

Antenne Bayern verdoppelt dein Gehalt

Ein spannendes Gewinnspiel führt Bayerns aktuell zweitpopulärster Radiosender durch: “ANTENNE Bayern verdoppelt dein Gehalt”. Ein doppeltes Gehalt kann sicher jeder gut gebrauchen, besonders zum Jahresende. Jeden Montag bis Freitag bietet der Radiosender vier Gewinnchancen auf das Zusatzgehalt. Alle Informationen zum Gewinnspiel und ein paar hilfreiche Tipps haben wir hier zusammengestellt.

Fakten zum Gewinnspiel

Dauer des Gewinnspiels

Seit dem 28. Oktober 2019 können die Zuhörer ihre Gehaltsinfos einreichen. Die tägliche Gehalts-Auslosung begann am 4. November 2019 und endet voraussichtlich am 13. Dezember 2019. Eine zweite Runde von “ANTENNE Bayern verdoppelt dein Gehalt” ist vom 07. Januar 2020 bis 16. Februar 2020 geplant.

Spielzeiten

Jeden Montag bis Freitag findet um ca. 7 Uhr, 9 Uhr, 12 Uhr und 15 Uhr jeweils eine Spielrunde statt. Ausgenommen sind Feiertage. Sonderspielrunden sind möglich und werden frühzeitig bekannt gegeben.

Mindestgehalt

Auch Erwerbslose können an dem Gewinnspiel teilnehmen: ein Gewinn von 1.000 Euro ist garantiert. Dies gilt auch für Selbstständige, die keinen festen Gehaltsnachweis liefern können.

Das Maximalgehalt, das ANTENNE Bayern akzeptiert, sind 5.000 Euro netto.

Leikis 10.000 Euro Garantie

Vom Montag, den 25.11. bis Freitag, den 29.11.2019, gibt es eine Sonderziehung. In der 7 Uhr-Spielrunde werden statt des doppelten Gehalts gleich 10.000 Euro verlost.

Gehalt einreichen

Für die Teilnahme am Gewinnspiel muss der Hörer zuerst seine Gehaltsinformationen einreichen. Dies funktioniert über die Homepage antenne.de oder über die ANTENNE Bayern App (iPhone-Link / Android-Link).

Folgende Angaben sind erforderlich:

  • Vollständiger Name
  • Anschrift, E-Mail, Telefonnummer
  • Alter (Minderjährige benötigen Einwilligung der Eltern)
  • Beruf
  • Nettogehalt

Hinweis zur Privatsphäre: Der Radiosender erhält die Berechtigung, die Höhe des Gehalts im Radioprogramm und online zu veröffentlichen.

Wer wurde gezogen?

Um zu erfahren, wer gezogen wurde, ist fleißiges Zuhören von ANTENNE Bayern gefragt. Dies ist natürlich auch das Ziel des Gewinnspielveranstalters: als privater Radiosender sind die Einschaltquoten von hoher Bedeutung. Mit einem Gewinnspiel kann man noch mehr Menschen motivieren, den Radiosender einzuschalten. Online kann man ANTENNE Bayern z.B. hier hören.
Ein weiterer Tipp: es gibt auch eine Facebook-Gruppe, die sich mit den gezogenen Gewinnern der “Doppeltes Gehalt”-Aktion befasst.

ANTENNE Bayern Telefonnummer

Wurde das eigene Gehalt gezogen, heißt es: eilig zum Telefonhörer greifen, denn nur drei aufeinanderfolgene Songs hat man Zeit, um den Gewinn zu beanspruchen.

Die Telefonnummer lautet: 0800/9941000

Der Anruf ist kostenlos. Es muss sich der persönliche Gehaltsträger melden, Freunde oder Bekannte dürfen nicht stellvertretend anrufen.

Alternative zum Gewinnspiel

1000 Euro auf das Konto täglichKein Glück beim Gewinnspiel? Dann probiere doch eine Alternative aus. Seit kurzem ist die spannende Lotterie CASH4LIFE in Deutschland angekommen. Damit hast Du die Chance auf 1.000€ täglich – ein Leben lang!

Zur Einführung von CASH4LIFE bekommst Du zwei Teilnahmen geschenkt (3 Tipps zum Preis von einem). Es lohnt sich: die Chancen auf das Endlos-Gehalt sind 7x höher als beim normalen Lotto. Außerdem gibt es viele weitere Preise. Zu Cash4Life …

Teilnahme ab 18 Jahren. Gratistipp für Neukunden. Glücksspiel kann süchtig machen. Gewinnchance: 1:22 Mio.

Artikelbild: antenne.de Screenshot

  1. Häge Sieglinde

    Hallo Antenne Bayern, meine Frage bzgl.des Gewinnspiele lautet folgendermaßen,
    Kann es sein dass Hörer die nicht mehr im Arbeitsleben stehen sondern berentet sind von der Ziehung ausgeschloßen sind.? In den letzten Wochen seit diese Aktion läuft kam meiner Meinung nach keine Ziehung diesbezüglich.
    M.f.G.
    Sieglinde Häge

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theme von Anders Norén / Impressum / Datenschutz