Der Radiosender ffn veranstaltet ab Januar 2020 wieder die Aktion “Radio ffn zahlt deine Rechnung”. Radiohörer können Ihre Rechnung an den Radiosender schicken. In den regelmäßigen Verlosungsrunden ab 6. Januar werden Rechnungen live im Radio gezogen. Wenn der Rechnungsinhaber sich innerhalb der nächsten drei laufenden Songs meldet, übernimmt ffn seine Rechnung. Außerdem sind Wunschrechnungen möglich.

Neu: dieses Jahr dürfen auch Vereine ihre Rechnungen bei ffn einreichen.
Alle Informationen zum ffn Gewinnspiel findest Du hier.

Rechnung einreichen

Seit dem 16. Dezember 2019 dürfen wieder Rechnungen eingereicht werden. Annahmeschluss ist der 13. März 2020. Rechnungen können auf folgenden Wegen eingereicht werden:

  • Online auf ffn.de
  • Per Post an radio ffn, Stichwort: ffn zahlt Deine Rechnung, Stiftstrasse 8, 30159 Hannover

Die Rechnung darf den Wert von 20.000 Euro  nicht überschreiten. Außerdem müssen die Rechnungen aus dem Jahr 2019 oder 2020 stammen. Falls man keine Rechnung parat hat, ist auch eine Wunschrechnung für einen zukünftig geplanten Kauf möglich. Wichtig ist hierbei eine Preisangabe. Es können beliebig viele Rechnungen eingereicht werden.

VereinsFreitag

Jeden Freitag haben Sportvereine die Chance auf ein nettes Zusatzgeld: beim VereinsFreitag werden ausschließlich Rechnungen von Vereinen gezogen.

Spielzeiten

Vom 06. Januar bis 13. März 2020 finden die Spielrunden des Gewinnspiels statt. Der Zeitraum liegt zwischen 6 Uhr und 18 Uhr. Die Spielrunden finden Montags bis Freitags statt. Am Wochenende sind nur ausnahmsweise Spielrunden möglich. Lediglich an Feiertagen pausiert das Gewinnspiel.

Genauere Zeiten sind leider nicht bekannt.

Telefonnummer zum Studio

Nachdem man die eigene Rechnung im Radio gehört hat, gilt es schnell zum Hörer zu greifen und die Nummer 0800/5295555  anzurufen. Schafft man dies innerhalb von 3 Songs (ca. 7 – 11 Minuten), hat man den Rechnungsbetrag gewonnen.

Wie hoch ist die Chance, dass die eigene Rechnung gezogen wird?

Das Gewinnspiel ist nicht allzu leicht zu gewinnen, denn laut eigenen Angaben heißt es “ffn ist der zweitbeliebteste von bundesweit über 240 Privatradiosendern bei den 14-49 Jährigen.” – und dementsprechend dürften viele Zuhörer ihre Rechnung einreichen. Außerdem gibt es kein Limit, wie viele Rechnungen ein Teilnehmer einreichen darf. Obendrein ist der Teilnahmezeitraum ziemlich groß: fast drei Monate lang dürfen die Hörer Rechnungen einreichen.

Wer also seine Gewinnchancen optimieren will, sollte sich auf jeden Fall mit dem Freundeskreis kurzschließen: bei jeder Rechnung dürfen 5 Mithörer festgelegt werden, die ebenfalls für die eigene Rechnung anrufen dürfen. Idealerweise spielen alle Mithörer eigene Rechnungen, sodass im Team jeder auf die Rechnungen acht geben kann.

Welche Rechnung wurde gezogen?

Um zu erfahren, welche Rechnung gezogen wurde, gibt es nur eine Möglichkeit: Radio ffn hören. Dies ist durchaus gewollt, denn Ziel des Gewinnspiels ist die Optimierung der Radio-Einschaltquoten. Als Privatsender ist ffn auf gute Quoten angewiesen, um Werbeplätze besser verkaufen zu können.