Der sächsische Radiosender RADIO PSR verlost im Juni 2018 jeden Morgen 500 Euro an einen Radiohörer, damit der Urlaub gerettet ist. Hintergrund dieses Radio-Gewinnspiels ist die Tatsache, dass sich immer mehr Chefs um das Weihnachts- und Urlaubsgeld als Bonus zum Gehalt ihrer Angestellten herum drücken. Wie man am Gewinnspiel teilnimmt und wann die Gewinner-Bekanntgabe ist, erklären wir hier.

Anmeldung für das PSR Urlaubsgeld

Bei der Aktion “Steffen Lukas zahlt Urlaubsgeld für alle! 2018” kann man sich auf der Homepage des Radiosenders registrieren. Dazu ist die volle Anschrift notwendig. Die Daten werden nur zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet (kein Weiterverkauf oder Werbefalle). Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren. Eine Teilnahme reicht für den gesamten Gewinnspiel-Zeitraum bis 28. Juni 2018.

Spielprinzip

Jeden Tag wird ein Teilnehmer-Name von Steffen Lukas vorgelesen. Dieser muss sich innerhalb von drei  gespielten Songs telefonisch unter 0341/39376000 (Ortspreis) melden. Meldet sich der Teilnehmer nicht, gibt es kein Geld. Der Name wandert daraufhin wieder im

Spielzeiten

Das Radio PSR Urlaubsgeld wird im täglichem Morgenprogramm des Senders gespielt. Um 7.00 Uhr wird der Teilnehmer-Name bekannt gegeben.

Online und in der Radio PSR-App “mehrPSR” wird der Teilnehmer-Name bereits ab 6.30 Uhr via Texteinblendung beim Start des Radio-Streams bekannt gegeben.

Das Urlaubsgeld-Gewinnspiel findet vom 04. bis 29. Juni 2018 statt.


Rubbel dir 2.500 € Urlaubsgeld!

SparschweinKnacke das Sparschwein und gewinne auf einen Schlag 2.500 Euro! Mit dem Lottoland Rubbellosen hast Du die Chance auf das richtig große Urlaubsgeld. Jetzt dein Vorteilsangebot einlösen:
25 Rubbellose für nur 2 €

Anzeige. Teilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen.