Gewinnspiel-Test.de

Wer gewinnt hier wirklich?

Allgemein, Gewinnspieltest, Supermarktgewinnspiel

Ferrero Rocher “Verrückt nach Gold” Gewinnspiel 2017 im Check

Neue Aktionspackungen der Ferrero-Haselnusspraline Rocher sind seit einigen Wochen im Umlauf. Sie stehen unter dem Motto “Verrückt nach Gold”: in der Packung befindet sich eine Karte mit einem Teilnahmecode, mit der man die Chance auf echte Goldbarren im Gesamtwert von 500.000€ hat.

Ein Gewinnspiel so goldig wie die Verpackung der knusprigen Nuss-Praline. Wir haben uns eine Packung Ferrero Rocher geschnappt und haben teilgenommen.

Die Gewinne

Verlost werden echte Goldbarren in verschiedenen Wertigkeiten. Der Hauptpreis ist ein Goldbarren im Wert von 35.000€. Weiterhin gibt es 10 Barren im Wert von 3.000€, einhundert Goldbarren im Wert von 1.000€ und 1.000x 350€-Goldbarren. Als “kleiner Trostpreis” werden außerdem 100.000 USB-Sticks im Goldbarren-Design verkauft. Wie wertvoll und speicherkräftig die USB-Sticks sind, verrät Ferrero nicht.

Nur Bares ist Wahres? Wer mit Gold wenig anfangen kann, ist bei diesem Gewinnspiel falsch, denn Ferrero schließt eine Barauszahlung der Gewinne aus.

So funktioniert die Teilnahme beim Gold-Gewinnspiel

Ferrero Rocher Gold-EditionZuerst muss man sicherstellen, ob man eine Rocher-Packung der “Gold-Edition” kauft. Dies erkennt man am Gewinnspiel-Hinweis auf der Unterseite der 200 Gramm-Dose. Andere Rocher-Packungen enthalten keine Teilnahmecodes.

Der Code befindet sich auf dem Bodeneinleger in der Dose. Es enthält ein gold-glänzendes Rubbelfeld, das den Teilnehmercode verdeckt (sodass kein neugieriger Kunde den Code bereits im Laden ablesen kann).

Rocher Verrückt nach Gold Rubbelfeld aufgerubbeltDer aufgerubbelte Code wird auf der Aktionsseite des Gewinnspiels eingegeben. Wichtig: es muss unter der Codeeingabe nur ein Haken bei “Ich bin über 18 Jahre alt und akzeptiere die Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen.” gesetzt werden. Eine Werbeeinverständnis-Erklärung (die beiden unteren Haken) ist nicht nötig.

Der Teilnahmeschluss ist der 11. Januar 2018.  Nach der Codeeingabe erfährt der Kunde sofort, ob er gewonnen hat oder nicht.

Lohnt sich das Gewinnspiel?

Das Gewinnspiel ist definitiv seriös: Ferrero veranstaltet regelmäßig große Aktionen bei seinen Produkten. Egal ob “Geld zurück Garantie”, “Punkte sammeln und Prämie erhalten” oder klassische Gewinnspiele, so ziemlich jeder Süßigkeiten-Liebhaber wird bereits seine Erfahrungen mit Ferrero Aktionen haben. Auch das Goldbarren-Gewinnspiel wurde bereits 2016 erfolgreich gespielt und deshalb dieses Jahr wiederholt.

Die Gewinnchancen sind bekanntlich aufgrund der großen Reichweite der Produkte eher gering. Angesichts des Gesamtgewinnwerts in Höhe von 500.000€ scheint die parallel laufende Verlosung von Mon Chéri (ebenfalls ein Ferrero-Produkt) interessanter zu sein: hier gibt es Preise im Gesamtwert von einer Million Euro zu gewinnen.

Verrückt nach Gold Codeeingabe nicht gewonnenUnser Code hatte leider kein Glück, doch das Ferrero Rocher Gewinnspiel können wir trotzdessen empfehlen, wenn man ohnehin Rocher-Liebhaber ist.

Allgemeiner Hinweis: Ziel dieses Gewinnspiels ist die Beeinflussung der Kaufentscheidungen. Die Konzentration des Kunden sollte auf das Produkt liegen, nicht auf die (kleine) Gewinnchance, die das Produkt bietet.

 

 

Zusammenfassung
Test-Datum
Gewinnspiel
Ferrero Rocher "Verrückt nach Gold" Gewinnspiel
Bewertung
41star1star1star1stargray
  1. Munteanu

    Warum kommt bei mir immer wieder die Meldung,dass der Code nicht richtig ist?Es ist de Code ,den ich freigerubbelt habe! Dann hat möglicher weise Ferrero Rocher was falsches eingetragen? Können Sie mir erklären?

  2. idzik

    wo muss mal das code schreiben?

Kommentar verfassen

Theme von Anders Norén - Impressum / Datenschutzerklärung / Haftungsausschluss