Gewinnspiel-Test.de

Wer gewinnt hier wirklich?

Gewinnspieltest, Radio-Gewinnspiel

Der Zahltag 2018 – lohnt sich das Gewinnspiel der NRW-Lokalradios?

Die lokalen Radio-Sender von Nordrhein-Westfalen veranstalten regelmäßig das Gewinnspiel “Zahltag – Wir zahlen Ihre Rechnung”. Zuhörer können dabei ihre persönlichen Rechnungen telefonisch, per Post oder im Internet (hier Radio Wuppertal) einreichen. Mehrmals am Tag werden einzelne Rechnungen ausgelost. Der Zuhörer, dem die Rechnung gehört, muss sich rechtzeitig beim Radiosender melden, dann übernimmt der Radiosender die Kosten der Rechnung.

Spielzeiten vom Zahltag im Herbst 2018

  • Die Spielzeiten von Montag bis Freitag: 6.45 bis 7.00 Uhr, von 8.45 bis 9.00 Uhr, von 10.45 bis 11.00 Uhr und von 12.45 bis 13.00 Uhr
  • Die Spielzeiten am Samstag: 7.45 bis 8.00 Uhr, 9.45 bis 10.00 Uhr und 11.45 bis 12.00 Uhr
  • keine Spielzeit am Sonntag

Teilnehmen am Zahltag-Gewinnspiel

Rechnung einreichen: man kann wahlweise per Post an die Lokalstation, per E-Mail an rechnung@derzahltag.de oder auf dem Formular der Homepage des Radiosenders teilnehmen. Die Postadresse von Radio Köln (stellvertretend für alle Stationen): Redaktion Radio Köln, Schanzenstraße 28, 51063 Köln.

Nötige Informationen: Was wurde bezahlt, Rechnungsdatum und Rechnungsbetrag.  Die Originalrechnung wird erst im Gewinnfall benötigt.

Meine Rechnung wurde gezogen!

Schnell beim Radio anrufen: wenn deine Rechnung gezogen wurde, heißt es: zügig 0800/6636600 anrufen. Du hast nur Zeit bis zur vollen Stunde (rund 15 Minuten)!

Tipps und Hinweise zum Zahltag

  • Beim Zahltag 2018 dürfen Teilnehmer keine Mithörer festlegen, die ebenfalls den Anruf tätigen können, wenn die Rechnung gezogen wird. Bei früheren Aktionen in 2017 durften bis zu drei Mithörer festgelegt werden.
  • Die Rechnung darf beliebig hoch sein. Wichtig ist, dass die Rechnung nicht vor dem 01.01.2018 erstellt wurde, schon abbezahlt ist und der Rechnungssteller ein Gewerbetreibender ist (um Fake-Rechnungen vorzubeugen). Der Zufall wählt eine Rechnung aus, es ist egal, ob eine spannende Geschichte hinter der Rechnung steht.
  • Die aktuelle Aktion läuft lange: vom 3. September 2018 bis voraussichtlich zum 29. September 2018.  Teilnehmer müssen also Geduld beweisen.
  • Laut den Teilnahmebedingungen finden möglicherweise auch Sonderspielrunden außerhalb der angegeben Zeiten statt.

Lohnt sich die Teilnahme am Zahltag?

Einige Leser und Radiohörer werden sicher verwirrt sein. NRW-Lokalradios? Ich höre doch Radio Gütersloh/ Köln / Erft / Essen …? Die größte Krux an diesem Gewinnspiel ist die Annahme, dass es sich auf das lokale Sendegebiet des eigenen Radiosenders beschränkt. Tatsächlich nehmen möglicherweise 45 verschiedene Radiosender des privaten Lokalradio-Betreibers “radio NRW” teil. Praktisch das gesamte Bundesland NRW ist also bei dieser Aktion eingeschlossen.

Folgende Radiosender nehmen bei der Gewinnspiel-Aktion “Der Zahltag” teil:

Teilnehmende NRW-Lokalradios

  • Radio 91.2
  • Antenne AC
  • Radio Berg
  • Radio Bielefeld
  • Radio Bochum
  • Radio Bonn/Rhein-Sieg
  • Antenne Düsseldorf
  • Radio Duisburg
  • Radio Emscher-Lippe
  • Radio Ennepe Ruhr
  • Radio Erft
  • Radio Essen
  • Radio Euskirchen
  • Radio Gütersloh
  • 107.7 Radio Hagen
  • Hellweg Radio
  • Radio Herford
  • Radio Hern
  • Radio Hochstift
  • Radio Kiepenkerl
  • Radio Köln
  • Radio K.W.
  • Radio Leverkusen
  • Radio Lippe
  • Radio Lippe Welle Hamm
  • Radio MK
  • Radio 90,1 Mönchengladbach
  • Radio Mülheim
  • Antenne Münster
  • Radio Neandertal
  • NE-WS 89.4
  • Antenne Niederrhein
  • Welle Niederrhein
  • Radio Oberhausen
  • Radio RSG
  • Radio RST
  • Radio Rur
  • Radio Sauerland
  • Radio Siegen
  • Antenne Unna
  • Radio Vest
  • Radio WAF
  • Radio Westfalica
  • Radio Wuppertal
  • Radio WMW

(Quelle: wikipedia.org / Alle Angaben ohne Gewähr.)

Damit ist radio NRW der meistgehörte Radiosender Deutschlands (rund 1,7 Millionen Zuhörer/Stunde laut DWDL.de). Das wirkt sich natürlich schlecht auf die Gewinnchancen aus. Der Topf an verschiedenen Rechnungen dürfte angesichts der großen Reichweite gut gefüllt sein.

Da die Teilnahme kostenlos ist, lohnt sich die Teilnahme, wenn man ohnehin ausschließlich und dauerhaft den lokalen Radiosender hört. Ziel des Gewinnspiels aus Veranstaltersicht ist es, die Zuhörer am Radio zu halten. Außerdem sollen sie den eigenen Radiosender anderen Stationen vorzuziehen. Für private Radiosender ist schließlich die Zuhörerquote entscheidend, um Werbeplätze besser verkaufen zu können.

Aus Datenschutz-Sicht ist das Gewinnspiel einwandfrei. Hier werden keine privaten Informationen “weiterverkauft”, sondern ausschließlich zu Teilnahmezwecken verwendet.

Beitragsfoto: Screenshot Radiokoeln.de

 

Zusammenfassung
Test-Datum
Gewinnspiel
Zahltag Radio-Gewinnspiel
Bewertung
31star1star1stargraygray
  1. Johanna

    Also meine Erfahrung: Eine freundin von mir hatte das glück, gezogen zu werden. das war vor fast zwei jahren. seitdem bin ich auch immer mit meinen Rechnungen dabei. hatte aber noch kein glück…

  2. Ich

    Vorsicht, es geht um Statistik!!! Rechnungen von 22,81 Cent sind eher unwahrscheinlich!
    Man möchte die Zuhörer ermitteln mit diesem Schwachsinn!

  3. Ich

    Die gefakten Kommentare : juchu, juchu ich habe gewonnen macht alle mit, sind Humbuck!

  4. Ich

    Wer glaubt an so einen Mist???? Schade ! Recherchen haben bisher keine Gewinner in ganz NRW ermittelt!

  5. Paula-Anna Kestermann

    Sind das jetzt alternative Fakten? Ich kann nicht glauben, dass jemand die Kosten für einen Dirndl-BH oder ein wake up light erstattet bekommt.Schwachsinnig finde ich die Aktion ohnehin, ihr könntet euch doch besser um soziale Projekte bemühen und denen was sponsern.

  6. Olli

    Bin schon bei der 1. Stunde daber. Noch nie etwas gewonnen. Wir haben viele Rechnungen. Wenn wir soviel Lottoschein abgeben würden wir hätten bestimmt etwas gewonnen.

  7. OLRO

    Also ich wurde letzte Woche erst gezogen und dank meiner Zuhörerin gewonnen, habe bestimmt 15 Rechnungen aus letztem Jahr eingereicht. Das hat sich gelohnt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theme von Anders Norén / Impressum / Datenschutz