Bei den Deutsche Tourenwagen-Masters, die von Sat.1 Ran Racing live im Fernsehen und Internet übertragen werden, geht es schnell her. In der DTM-Saison 2019 verlost Sat.1 einen Audi RS 5 – eines der echten Wettbewerbsfahrzeuge! Alle Informationen zum Gewinnspiel haben wir hier aufgelistet

Gewinn: AUDI RS 5

Der Audi RS 5 beschleunigt von 0 auf 100 in nur 3,9 Sekunden. Damit ist klar: hier wird kein übliches Auto verlost, das es beim nächsten Autohaus in der Nähe gibt. Der RS 5 ist ein waschechtes Rennfahrzeug und neben dem BMW M4 und Aston Martin eines der Tourenwagen der DTM. Mit 450 PS und einem 2,9-Liter-V6-TFSI-Motor kostet es auch stattliche 82.700 Euro (Listenpreis). Weitere Features sind die ovalen Endrohren der RS-Abgasanlage und besonders markanten LED-Rückleuchten.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,1–9,0 l/100km
CO₂-Emissionen kombiniert: 206 g/km
Rechtlicher Hinweis: Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt.

Teilnahme am DTM-Gewinnspiel

Die Teilnahme ist über Telefon, Handy oder Internet möglich. Eine Teilnahme kostet mindestens 49 Cent. So funktioniert es:

  • Telefonnummer wird nachgetragen
  • SMS-Nummer: 444111
  • Teilnahme-Nachricht: DTM
  • Online über Gewinnarena teilnehmen

Die Teilnahme ist ab 14 Jahren möglich. Veranstalter: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH 

Ein Zufallsgenerator entscheidet darüber, ob man in die engere Auswahl des Gewinnspiels landet. In der Ansage oder Antwort-SMS erfährt man, ob man “als Erster durchs Ziel fährt” und somit eine Gewinnchance erhält oder ob man es nochmal probieren soll.

Hinweise

Das Gewinnspiel verläuft über die gesamte DTM-Saison 2019, sodass der Gewinner erst am 7. Oktober 2019 feststeht. Damit ist die Gewinnchance logischerweise sehr klein, schließlich wird über die gesamte Saison nur ein Wagen verlost.

Bessere Gewinnchancen verspricht das Formel 1 Gewinnspiel von RTL. Hier wird jedes Rennwochenende ein Auto von Ford verlost.

Die Sendezeiten von Ran Racing DTM: Freitags überträgt ab 15 Uhr ran.de das Freie Training. Am Samstag und Sonntag ab  10 Uhr überträgt ran.de das Qualifying, ab 13 Uhr läuft dann das Rennen live in Sat.1. Dies gilt für alle Rennwochenenden.

Artikelbild: Screenshot audi.de